Farbe

Preis

    • 20 bis 50 € (3)
    • 50 bis 100 € (3)
    6 Treffer
    • «
    • 1
    • »
    Spielidee: Marielle Seitz. Anwendung/Förderung: Mit den Farblegetäfelchen können Farben und deren Bezeichnungen gelernt werden. Sie animieren, über Farbnamen, Farbordnung, Farbvergleiche, Farbgefühle, Farbklänge, Gegensatzpaare und Farbgeschichten zu sprechen. So wird die Farbenlehre mit allen Sinnen und Fantasie erlebt, die Sprachentwicklung wird gefördert und der Wortschatz erweitert. Ab 3 Jahre.
    Inhalt/Material: 144 Farblegetäfelchen aus Karton in unterschiedlichen Farbtönen, Spielanleitung, verpackt in bedrucktem Karton. Maße: Täfelchen 3,5 x 7 cm, Karton 21,5 x 21,5 cm.
    34,50 €*
    Artikel-Nr:103314

    Spielidee: Konstanze Ziemke-Jerrentrup.
    Anwendung/Förderung: Das Harlekino ist so bunt und so vielseitig wie sein Name. Durch Übereinanderlegen der Karten entstehen schöne Farbmischungseffekte und Formen. Das Spiel kann als Legespiel mit unterschiedlichsten Anlegekriterien und Schwierigkeitsgraden oder nach dem klassischen Domino-Prinzip gespielt werden. Visuelle Wahrnehmung, insbesondere die Farb- und Formerkennung, Farblehre und Mengenerfassung werden gefördert.  Für 1 - 4 Spieler. Ab 4 Jahre. Inhalt/Material: 60 transparente Legekarten aus Kunststoff mit vier unterschiedlichen Ausführungen: Farbe (rot, gelb, blau), Form (Kreis, Quadrat), Anzahl der Formen (1, 4, 9, 16, 25), Graphik (positiv und negativ), 1 Spielanleitung, in bedrucktem Karton. Maße: 10 x 10 cm.

    43,50 €*
    Artikel-Nr:103142
    Spielweise/Förderung: Vielseitig einsetzbare Halbkugeln, welche unter anderem zum Farbenmischen oder als Lupe eingesetzt werden können. Ein faszinierendes sensorisches Produkt, auch gut geeignet zur Verwendung auf unseren Lichtplatten (102 690). Ab 0 Monate. Inhalt/Material: 8 verschieden farbige Halbkugeln, aus robustem Acryl. Maße: Halbkugel Ø 5 cm.
    53,50 €*
    Artikel-Nr:561264
    entwickelt von Marielle Seitz. Anwendung/Förderung: Mit dem Farbexperimentierkasten lernen Kinder spielerisch die Gesetze der Farblehre kennen. Sie lernen dabei spielerisch die Gesetze der Farblehre kennen. Alle Farben sind aus hochwertigen Pigmenten hergestellt, um beim Mischen schöne und kräftige Farben zu erhalten. So sind auch die Sekundärmischfarben, wie Orange, Violett, Grün oder weitere Mischungen sehr farbintensiv. Mit den drei Grundfarben Blau (cyan), Gelb (yellow), Rot (magenta), sowie Schwarz und Weiß lässt sich die ganze phantastische Welt der Farben sichtbar machen. Inhalt/Material: 5 Farben je ca. 90 ml (rot, gelb, blau, weiß, schwarz), 5 Pinsel, 15 Mischtöpfchen aus Kunststoff mit Deckel, 20 Holzspachtel zum Farbe dosieren, 6 Pipetten zur Dosierung des Farbwassers, 1 großer Kunststoffkasten 37 x 31 x 15 cm, inklusive Anleitungsheft.
    89,00 €*
    Artikel-Nr:103306
    Spielweise/Förderung: Gleiches Material in großer Menge hat bei Jung und Alt einen hohen Aufforderungscharakter und regt zum Legen, Bauen und Konstruieren an. Neben dem taktilen Reiz entsteht durch solche ungeordneten Ordnungen ein innerer und ��ußerer Dialog der Fantasie und des Strukturierens. Wenn Kindern von einem Material eine große Menge zur Verfügung steht, fangen sie an, Muster zu legen, zu strukturieren und symmetrische Figuren zu konstruieren. Dies gelingt auch ohne Impulse eines Erwachsenen. Das Materialangebot lädt in seiner Fülle dazu ein, Ideen abzubilden, zu variieren und gebaute Objekte zu berechnen. Ab 3 Jahre.
    191,00 €*
    Artikel-Nr:103789
    Produkt in mehreren Varianten erhältlich.
    *Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten