Matschküche

Projekt Matschküche


Matschküche KinderDie Idee zur Matschküche ist entstanden, durch die Interessen der Kinder.

Wir, die Erzieherinnen der KiTa Allmendäcker in Sindelfingen, konnten jeden
Tag im Garten sehen, wie die Kinder sich mit Sand und Wasser beschäftigen. Dabei beobachteten die Kinder, wie sich der Sand verändert, wenn Wasser hinzukommt, ertasteten den dadurch entstandenen Matsch und „kochten“, „backten“ und rührten in ihm herum. Da die Wasserpumpe aber je nach Jahreszeit nicht immer an ist, haben die Kinder nicht immer die Möglichkeit, ihren Interessen nachzugehen.

Also haben wir die Kinder gefragt, was sie brauchen, damit sie immer
„kochen“, „backen“ und den Matsch mit allen Sinnen wahrnehmen können. Dadurch entstand die Idee mit der Matschküche.

Die Kinder durften uns Erzieherinnen beim Zusammenbauen natürlich tatkräftig unterstützen. Zuerst wurden einzelne Regalbretter, vorne jeweils drei und an den Seiten zwei, aneinander geschraubt. Danach konnten die Kinder das Holz mit Schleifpapier abschleifen und lasieren, damit es bei allen Jahreszeiten und Wetterbedingungen draußen bleiben kann.

Damit die Kinder es wirklich als Küche nutzen können, durfte natürlich eine Arbeitsfläche mit Kochfeld und Spüle nicht fehlen. Auch hier mussten wir gemeinsam ein großes Brett abschleifen, lasieren und zwei Löcher sägen. Hier haben dann zwei Edelstahlschüsseln Platz oder mit einer Abdeckung auch ein Kochtopf.

Zum Schluss haben wir alle Teile zusammengesetzt und im Garten verschraubt. Nun konnte die Matschküche mit alten Töpfen, Kochlöffeln, Geschirr, Kannen und Tassen eingerichtet werden. Wasser, Sand und Erde durften auch nicht fehlen, damit man „wirklich“ kochen kann, gab es auch noch viele alte Kräutertöpfe. Die Kräuter dürfen nach Lust und Laune auch wirklich probiert werden, aber auch für das „zubereitete“ Essen in der Matschküche verwendet werden.

Die Kinder sind begeistert und kaum mehr aus dem Garten rauszubekommen. Auch wir Erzieherinnen haben unseren Spaß daran, nicht nur an der Freude der Kinder, sondern an deren Einfallsreichtum. Denn manchmal verwandelt sich unsere Matschküche auch in einen Wellnesssalon. Da werden Cremes und Salben angerührt, die die Haut weich machen und vor Sonne schützen. Und unter viel Gelächter bekommen wir Erzieherinnen Kostproben an unseren Armen, Beinen und Gesichtern.

Kinder speieln Matschküche Kind Matschküche Kind Matschküche

passende Produkte

*Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten