zurück zur Übersicht

Verflixt und Zugelegt Maxi

Kindergarten
103610
299,00 €*
*Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Verfügbarkeit: Kurzfristig vergriffen

Beschreibung

Spielidee: Dietmar Wenzel Spielweise/Förderung: Bei diesem Spiel steht der Bewegungsaspekt im Vordergrund. Die Spielfläche ist genau 100 x 100 cm groß, ein Kästchen des Spielfeldes 10 x 10 cm. Das Kind erfährt beim Spiel die Größe eines Quadratmeters. Dadurch lässt sich das Spielfeld gut im Lernbereich der Längeneinheiten einsetzen. Ganz schön "verflixt" herauszufinden, welche Augenzahl mit dem Wilden Würfel Maxi gewürfelt wurde. Mit der gewürfelten Zahl wird bestimmt, welches Legeelement in den Rahmen eingelegt werden darf. Man muss „verflixt“ aufpassen, dass alle Teile richtig gelegt werden und das Brett am Ende ohne Lücken „zugelegt“ ist. In einer weiteren Spielvariante platziert der Spieler die Scheiben dem Würfelbild oder der Vorlage entsprechend auf dem Spielfeld. Das Spiel lässt sich im Einzelspiel oder in der Kleingruppe gut einsetzen. Folgende Kompetenzen werden gefördert: Entwicklung der mathematischen Vorläuferkompetenz, simultane Mengenerfassung, visuelle Wahrnehmung, Erfassen von Teilmengen, Zusammenfügen von Teilmengen (Addition), Entnahme von Teilmengen (Subtraktion), Erfassen von Mengenbegriffen, Raumlage-Wahrnehmung, Erfahrungen mit Diagonalen und Symmetrie. Der Wilde Würfel Maxi (103 612) ist auch einzeln erhältlich. Ab 4 Jahre. Inhalt/Material: 1 Wilder Würfel Maxi aus EVA Schaumstoff und Acrylglas, 4 beidseitig bedruckte zusammensetzbare Grundplatten, 8 Randelemente, 16 Scheiben (8 hellblaue, 8 hellgrüne), 52 Legeelemente, alles aus EVA Schaumstoff, ausführliche Spielanleitung mit Vorlagenseiten und Kopiervorlagen, zzgl. Aufbewahrungstasche. Maße: Spielfläche mit Rand 1,2 x 1,2 m, Scheibe Ø 10 cm, Würfel Kantenlänge 21 cm.

Daten und Hinweise

Zusammen gekauft

*Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten