zurück zur Übersicht

Verflixt und ZugeLegt

Kindergarten
103318
113,00 €*
*Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 2-4 Tage

Beschreibung

Spielidee: Dietmar Wenzel Spielweise/Förderung: Ganz schön "verflixt", herauszufinden, welche Augenzahl mit dem Wilden Würfel gewürfelt wurde. Mit Hilfe von Kugeln und einem speziellen Legebrett erarbeitet man sich spielerisch die Mengenerfassung. In einer weiteren Spielvariante wird mit der gewürfelten Zahl bestimmt, welches Holzteil in den Rahmen eingelegt wird. Nach und nach füllt sich das Brett. Jetzt muss man „verflixt″ aufpassen, dass alle Teile richtig dazugelegt werden und das Brett am Ende ohne Lücken „zugelegt" ist.
Fördert die visuelle Wahrnehmung, insbesondere die Erfassung der Raumlage, die Erfassung von Teilmengen, Entwicklung von Mengenbegriffen, Konzentration und Ausdauer. Hierbei werden ganz spielerisch mathematische Vorläuferkompetenzen entwickelt. Das Spiel beinhaltet eine ausführliche Spielanleitung mit vielen Spielvorschlägen und zusätzlichen Arbeits- und Kopiervorlagen und lässt sich im Einzelspiel oder in der Kleingruppe gut einsetzen.
Ab 3 Jahre.
Inhalt/Material: Wilder Würfel aus Kunststoff, 16 Holzkugeln (8 rote, 8 blaue), 52 Legeteile aus Holz, Holzkasten mit Schiebedeckel (beidseitiges Spielfeld: Oberseite als Legebrett, Unterseite Spielfeld mit 16 Vertiefungen), Raster-Folie, ausführliche Spielanleitung mit Vorlagenseiten und Kopiervorlagen. Maße: Kugel Ø 3 cm, Würfel Kantenlänge 4,5 cm, Kiste 23 x 23 x 8,5 cm.

Daten und Hinweise

Altersbeschränkung:
Achtung! Nicht geeignet für Kinder unter 3 Jahre.
Kleinteile, Erstickungsgefahr.
Kleine Kugeln, Erstickungsgefahr.

Kundenbewertungen

Ihre Meinung ist uns wichtig! Diesen Artikel bewerten

Keine Kundenbewertungen von anderen Nutzern vorhanden.

Zusammen gekauft

*Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten